Marketingplan 2020

Neues Jahr, neue Chancen

Kaum zu glauben, dass mit 2020 ein neues Jahrzehnt beginnt und damit die ‚Roaring 20ies‘ dieses Jahrhunderts. Das sind spannende Aussichten für die Zukunft. Damit die Zukunft nicht weniger spannend beginnt, ist vor allem eines essentiell: Vorbereitung. Ein Marketingplan ist das Um und Auf einer strategisch erfolgreichen Unternehmenskommunikation.

 

Lieber früher als später

Planung und Vorbereitung sind wichtige Stichwörter zum Jahreswechsel. Ressourcen checken, Personal briefen und Budgets kalkulieren steht auf der Agenda. Hier fängt der frühe Vogel den Wurm. Wer rechtzeitig plant, kann sich wichtige Zeitfenster sichern und Ressourcen sparen. An dieser Stelle kommt ein Marketingplan ins Spiel. Davor muss man sich allerdings ein paar Dinge überlegen: Welche Ziele möchte ich erreichen? Welches Budget steht zur Verfügung? Wie viel Zeit habe ich? Welche Kunden möchte ich ansprechen? 

 

Wünsche definieren & Träume leben  

Viele Menschen fassen sich zu Silvester Vorsätze. So möchten sie etwa Dinge verändern, Ballast abwerfen, sich Wünsche erfüllen und Träume leben. Im persönlichen Umfeld tragen Vorsätze jedoch nicht immer gleich Früchte. Meist braucht gut Ding Weile. Ebensowenig erstellen Einzelpersonen einen persönlichen ‚Marketingplan‘ mit Zahlen. Warum? Weil persönliche Ziele nicht in Zahlen übersetzbar sind. Die gute Nachrichten ist jedoch, dass für Unternehmen das Gegenteil gilt. So sind genaue Planung und Kalkulation von Marketing und Werbung nicht nur machbar und wichtig, sondern zugleich ein wahrer Erfolgsgarant.  

Marketingplan: Fernhalten vom Laubbläser

Zufallsprinzip und Marketing sind keine gute Kombi. Hier mal ein Flyer, da mal eine Werbeschaltung ist wahrscheinlich genauso effizient wie ein Laubbläser im Herbst. Er erfüllt zwar seinen Zweck, bringt aber keinen messbaren Erfolg. Setzt man KPIs hingegen optimal, kann das Budget effizient geplant werden. Dabei ist die Wahl der richtigen Key Performance Indicators (KPI) essentiell. Was soll man berücksichtigen? Wichtig ist, ein konkretes Angebot, einen Wunschkunden oder ein Wunschbudget für die nächste Werbekampagne zu bestimmen. Genau das ist die Art von KPI, die bei der Planung berücksichtigt und am Marketingplan stehen soll. Wir empfehlen, für jede Komponente einzelne Maßnahmen und Aktionspläne zu erstellen. Auf diese Weise erfasst man Einzelschritte und ermittelt den Erfolg. Letztendlich muss eine gute Kommunikationsstrategie vorhanden sein. So werden sie erfolgreicher als jeder Laubbläser es je sein kann.

Fazit

Klar ist: Wer vorankommen möchte, sollte sich gut vorbereiten und alle wichtigen Faktoren berücksichtigen. Vor allem lieber früher als später. 

Was uns sonst noch beschäftigt:

Fahrt in Richtung Horizont
Allgemein

Marketingplan 2020

Kaum zu glauben, dass mit 2020 ein neues Jahrzehnt beginnt und damit die ‚Roaring 20ies‘ dieses Jahrhunderts. Das sind spannende Aussichten für die Zukunft. Damit die Zukunft nicht weniger spannend beginnt, ist vor allem eines essentiell: Vorbereitung. Ein Marketingplan ist das Um und Auf einer strategisch erfolgreichen Unternehmenskommunikation.

Weiterlesen »
SEO Arbeiten am Laptop
SEO

SEO – Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist ein wesentlicher Bestandteil des Online Marketings. Wer heute nicht in Online Marketing investiert, muss aufpassen, den Zug nicht zu verpassen. Allein

Weiterlesen »
SEA mit Google Ads
SEA

SEA – Suchmaschinenwerbung mit Google Ads

Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, kurz: SEA) ist eine der effektivsten Werbemaßnahmen im Online Marketing. Darunter versteht man das Schalten von bezahlten Werbeanzeigen innerhalb der Suchergebnisse einer Suchmaschine.

Weiterlesen »